E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • News & Aktionen

    News & Aktionen

    Immer auf dem neuesten Stand

Förderung für Ölkesseltausch 2019

Förderung Ölkesseltausch 2019

Als Besitzer einer Heizung steht Ihnen das neue Förderprogramm zur Verfügung. Wenn Sie auf ein modernes Öl-Brennwertgerät umsteigen, unterstützt Sie die „Heizen mit Öl GmbH“ mit einer einmaligen, nicht rückzahlbaren Förderung in der Höhe von

2.500 Euro

wenn Sie einen alten Kessel in einem Wohngebäude bis zu 5 Wohneinheiten austauschen.

5.000 Euro

wenn Sie einen alten Kessel in einem Wohngebäude ab 6 Wohneinheiten austauschen.

Für gewerbliche Anlagen und Anlagen die eine Kesselnennleistung (Nennleistung vom neuen Ölkessel) über 150 kW aufweisen, erhalten Sie eine Individual-Förderung. Details entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien.

Die neuen Förderungshöhen gelten ab 01.01.2019 bis zum Ausschöpfen der zur Verfügung stehenden Mittel, längstens aber bis zum 30.06.2019. Vor diesem Datum zugesagte Förderungen können nicht in ihrer Höhe geändert werden. Bitte beachten Sie, dass die Förderhöhen halbjährlich neu festgelegt werden können und pro Standort der Heizungsanlage gelten.

Die Förderungen können nicht kumulativ beantragt werden.

So einfach kommen Sie zu Ihrer Förderung:

Wichtig:

Die Antragsstellung und evtl. Förderungszusage muss vor Erneuerung erfolgen!

Anmelden

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Antragsformular (Post, Fax oder E-Mail). Dieses Antragsformular können Sie auch auf unserer Webseite abrufen.

Förderungszusage abwarten

Sie erhalten innerhalb von 4 Wochen nach Einlangen des Antragsformulars von der Heizen mit Öl GmbH eine Zu- oder Absage.

Heizung errichten lassen

Nach der (bedingten) Förderungszusage, ist im Falle einer Inanspruchnahme der Förderung, die neue Anlage zu erneuern und in Betrieb zu nehmen.

Unterlagen einreichen

Sie senden nach Inbetriebnahme der Anlage die Rechnung über die Anschaffung und Errichtung, den gültigen Zahlungsnachweis sowie die vollständig ausgefüllte „HMÖ“-Inbetriebnahmebestätigung an die Heizen mit Öl GmbH. Diese Unterlagen müssen einwandfrei bis spätestens 31.12.2019 bei der Heizen mit Öl GmbH einlangen. Das Formblatt „HMÖ“-Inbetriebnahmebestätigung wird Ihnen mit der Förderungszusage zugeschickt, da nur dieses Formular von der Heizen mit Öl GmbH akzeptiert wird!

Überweisung der Förderungssumme

Die Heizen mit Öl GmbH überweist, ab Einlangen der geforderten und von der Heizen mit Öl GmbH geprüften Unterlagen, die Förderungssumme innerhalb von 12 Wochen.

EMPFOHLEN auf HEROLD.at © SPA Energietechnik
eine Marke der SolarPower Energietechnik GmbH
Gewerbepark 9/1 | 6094 Axams in Tirol | Österreich
info(at)spa-energietechnik.at