E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • News & Aktionen

    News & Aktionen

    Immer auf dem neuesten Stand

Mit „raus aus Öl und Gas“ wird der Ersatz eines fossilen Heizungssystems (Öl, Gas, Kohle/Koks-Allesbrenner und Strom-betriebene Nacht- oder Direktspeicheröfen) durch eine klimafreundliche Technologie (hocheffiziente Nah-/Fernwärme, Holzzentralheizung oder Wärmepumpe) im privaten Wohnbau gefördert.

  • Die Förderung beträgt bis zu 5.000 Euro*. Es können max. 35 % der förderungsfähigen Kosten gefördert werden.
  • Gefördert werden Leistungen, die ab 01.01.2021 erbracht wurden. Anträge, bei denen die Heizung vor dem 01.01.2021 geliefert wurde, können nicht gefördert werden.

* Für Wärmepumpen mit einem Kältemittel mit einem GWP zwischen 1.500 und 2.000 wird die ermittelte Förderung um 20 % reduziert.

Neues Einreichverfahren in 2 Schritten:

  • Schritt 1: Die Registrierung mit Ihrem baureifen bzw. bereits ab dem 01.01.2021 umgesetzten Projekt erfolgt ausschließlich online unter www.raus-aus-öl.at und ist ab 09.02.2021 so lange möglich wie Budgetmittel zur Verfügung stehen, längstens jedoch bis 31.12.2022. Durch die abgeschlossene Registrierung sind die Förderungsmittel für Ihr Projekt reserviert.
  • Schritt 2: Die Antragstellung muss innerhalb von 26 Wochen nach der Registrierung erfolgen. Der Förderungsantrag kann ausschließlich online über Ihren persönlichen Link eingereicht werden. Die Heizung muss zum Zeitpunkt der Antragstellung fertig installiert und abgerechnet sein. 

Wer kann eine Förderung beantragen?

  • (Mit-)EigentümerInnen, Bauberechtigte oder MieterInnen eines Ein-/Zweifamilienhauses oder Reihenhauses

Weitere Informationen hier oder auf www.raus-aus-öl.at

EMPFOHLEN auf HEROLD.at © SPA Energietechnik
eine Marke der SolarPower Energietechnik GmbH
Sellrain 64 c | 6181 Sellrain | Österreich
info(at)spa-energietechnik.at